Anthologien

Große Geschichten vom Kleinen Volk

Halblinge sind ein gemütliches Volk. Sie rauchen gern Pfeife, nehmen täglich etliche Mahlzeiten zu sich und sind besonders resistent gegen das Böse. Und sie sind immer für Überraschungen gut. Letzteres gilt auch für die bekanntesten und erfolgreichsten Fantasy-Autoren, die unser Land zu bieten hat. In diesem Band bündeln sie ihre Kräfte. Nicht, um einen dunklen Herrscher zu zerstören, sondern um dem Fantasy-Fan die charmantesten und größten Geschichten zu präsentieren, die ein so kleines Volk zu bieten hat.

 

 

Die Köche 1

Biss zum Mittag

Mit Rezepten von: Christoph Marzi; Oliver Plaschka; Christoph Hardebusch; Michael Peinkofer; Ju Honisch; Gesa Schwartz; Thomas Finn; Stephan R. Bellem; Stephan Russbült; Daniela Knor; Aileen P. Robert; Mona & Falko Löffler; Oliver Graute; Bettina & Falko Löffler; Oliver Graute; Bettina & Carsten Steenbergen; Christoph Lode; Lena Klassen; Tanya Carpenter; André Wiesler; Timothy McNeal; Diana Kinne; Fabienne Siegmund; Markus Grimm; Lena Falkenhagen; Thomas Plischke; Tommy Krappweis und Markus Heitz

 

 

Die Köche 2

Die Speisekammer des Schreckens

Man nehme: Stephan Russbült, Birgit Fiolka, Christian von Aster, Berta Valentina Berger, Sabrina Qunaj, Bernd Perplies, Christian Humberg, Kristin Falck, Nicole Schuhmacher, Rebekka Pax, T.S. Orgel, Thilo Corzilius, Thomas Finn, Tanja Bern, Ruth M. Fuchs, Linda Budinger, Ann-Kathrin Karschnick, Vee-Jas (Tanja Meurer; Juliane Seidel), Marco Reuther, Diana Kinne, Stefanie Altmeyer und Isa Theobald Und heraus kommt ein Buch voller Geschichten und Rezepte. Der Nachfolger der Fantasy-Kochbuch-Reihe "Die Köche - Biss zum Mittagessen"

 

 

Die Köche 3

Der kleine Hobbykoch

Man nehme: Mit: Dan Wells, Stan Nicchols, Markus Heitz, Bernhard Hennen, Luci van Org, Stephan Russbült, Andrea Bottlinger, Diana Kinne, Tom Daut, Angelika Lauriel, Stefanie Altmeyer, Isa Theobald, Gesa Schwartz, Christian von Aster, Benny Kiehn, Simon André Kledtke, Sandra Baumgärtner, Nina Behrmann, Ann-Kathrin Karschnick, Philipp Bobrowski, Diana Menschig, Rona Walter, Alexander Lohmann, Fabienne Siegmund, Andrea Tillmanns, Rebecca Wild, Michael Borlik und Natalja Schmidt ... und fertig ist dieses Buch.

 

 

Dark Crime

Die Geisterspiegel-Anthologie Dark Crime

 

Haben Sie je darüber nachgedacht, warum es so viele Kriminalfälle gibt, die ungelöst in den Akten verschwinden? Wir haben es getan und mehrere Autoren beauftragt, diesen Fällen nachzugehen und mit phantastischen Mitteln zu lösen. Herausgekommen ist eine Anthologie, die abwechslungsreicher nicht sein kann.

Michael Kirchschlager entführt die Leser in die Karpaten im Jahr 1868 und erzeugt das Grauen mithilfe einer Pechlarve, Cailleach O’Shea begibt sich auf den Traumpfad der Aborigines, Andreas Zwengel kehrt zurück in die Welt am Abgrund und Stephan Russbült löst seinen Fall im Rollenspiel. Doch das ist lange noch nicht alles.

Liebe Leser – lassen Sie sich überraschen, wozu die Phantastik in der Kriminalistik fähig ist.

In der vierten Anthologie sind folgende Autoren vertreten (in der Reihenfolge der Kurzgeschichten).

Stephan Russbült mit Zieh!

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stephan Russbült